Betreuungszahnarzt

Einige niedergelassene Zahnärzte engagieren sich als Betreuungs-zahnarzt für Grundschulen. Dafür verwenden sie das wissenschaftlich evaluierte Konzept „Gesund im Mund“.

Das Betreuungsangebot beinhaltet:
1. Klasse:
Zahngesunde und zahnungesunde Ernährung
2. Klasse:
KAI-Zahnputzsystematik, Namen und Funktionen der Zähne
3. Klasse:
Zahnaufbau, Kariesentstehung und -verhütung
4. Klasse:
Fluoridierung, Wiederholung der Inhalte aus Klasse 1 bis 3

Das Thema „Zähneputzen“ ist für alle vier Schuljahre in unter-schiedlicher Form verbindlich eingebunden. Es ist immer eine Doppelstunde Unterricht vorgesehen.

Möchten Sie mehr zu dem Unterrichtskonzept erfahren, dann lesen Sie hier.

Gesund im Mund_Stationsarbeit_000

 

 

Kommentare sind geschlossen